Banshee Remote

Vor einiger Zeit bin ich zufällig über eine schöne App für faule Menschen gestolpert. Wer kennt das nicht, an manchen Tagen gibt es einfach nichts Schöneres, als einfach nur auf der Couch zu liegen und ein bisschen Musik zu hören. Wer dieser Vorliebe ebenso regelmäßig verfällt wie ich, kennt sicher die unschönen Momente mit der aktuell nicht erwünschten, aber dennoch gespielten Musik – im Extremfall muss man sogar die Couch verlassen, um am Rechner den Musikplayer seiner Wahl zu instruieren.

Dieser Albtraum ist für mich nun endlich Geschichte, denn Nikitas Stamatopoulos und Viktor Reiser haben eine sehr schöne Android Anwendung „Banshee Remote“ geschrieben, die einen hervorragenden Remote Zugriff auf den Musikplayer Banshee ermöglicht.

Nachdem ich zunächst nur die ältere im Android Market geführte Version von Nikitas gefunden hatte, bin ich auf das github Projekt von Viktor gestoßen. Viktor hat der App komplett neues Leben eingehaucht und eine Version veröffentlicht, die für ein stabiles und schnelles Couch Vergnügen sorgt.

Wer also ebenfalls Banshee und Android Nutzer ist, sollte unbedingt einen Blick riskieren. Unabhängig davon ist das Projekt aber auch super dafür geeignet, ein Plugin für einen weiteren Player zu entwickeln. Die Remote Komponente ist als Banshee Plugin und über eine Datenbank realisiert, welche sich aber ohne größere Probleme auch aus anderen Playern erzeugen lassen sollte. Man hat also schon eine super Fernbedienung...

Links

Projekt banshee-remote auf github.com

Urversion von Nikitas Stamatopoulos